Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Apostille

Diverse Stempel an einer Halterung

Beglaubigung, © Photothek.de

Artikel

(Stand: September 2021)

Beschaffung von Apostillen in Albanien und Deutschland

Als Nachweis der Echtheit ausländischer Urkunden verlangen deutsche und albanische Behörden in der Regel die Anbringung einer Apostille. Für die Bundesrepublik Deutschland und die Republik Albanien trat das Haager Apostille-Übereinkommen am 09. Dezember 2016 in Kraft.

Zuständig für die Anbringung der Apostille sind die Behörden des Landes, in dem die Urkunde ausgestellt wurde, d. h. deutsche Behörden für deutsche Urkunden bzw. albanische Behörden für albanische Urkunden.

Wichtige Hinweise: Die deutsche Botschaft kann keine albanischen Apostillen anbringen oder bei der Einholung behilflich sein.  Auch die Anbringung deutscher Apostillen oder die Unterstützung bei der Einholung durch die deutsche Botschaft ist nicht möglich.

Eine Legalisation von albanischen bzw. deutschen Urkunden wird nicht benötigt und von der deutschen Botschaft nicht durchgeführt.    

1. Apostille für albanische Urkunden

Die Apostille für albanische Urkunden erhalten Sie von der hierfür zuständigen albanischen Behörde, dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. Nähere Informationen dazu finden Sie unter LEGALIZATION AND APOSTILIZATION OF DOCUMENTS (punetejashtme.gov.al)

Mit der Einholung von Apostillen können auch in Albanien ansässige Rechtsanwälte –Link Anwaltsliste- beauftragt werden.

Die deutsche Botschaft kann keine albanischen Apostillen anbringen oder einholen.

2. Apostille für deutsche Urkunden

Für deutsche Urkunden erteilen deutsche Stellen die Apostille. Bitte wenden Sie sich bezüglich der Apostille direkt an die für die Erteilung zuständige deutsche Behörde. Welche Behörde zuständig ist, erfahren Sie von der Behörde, die das Dokument, für das Sie eine Apostille benötigen, ausgestellt hat.  

Die deutsche Botschaft kann keine deutschen Apostillen anbringen oder einholen.

Hinweis: Alle Angaben beruhen auf Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft zum Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann keine Gewähr übernommen werden. Verbindliche Information zu den Einzelheiten der Einholung einer Apostille erhalten Sie nur direkt bei der jeweils ausstellenden Stelle.

nach oben